Startseite

FSJ oder BFD bei juenger-herne

Wir suchen zum 01.08. oder 01.09.2023 junge Menschen, die ein FSJ oder BFD in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen starten wollen. Gerne beantworten wir Deine Fragen. Melde Dich unter 02323-988850 oder unter buero@juenger-herne.de.

Wir freuen uns auf Dich!

Lighthouse ist Faires Jugendhaus

Samuel Harfst zaubert Musik mit leisen Tönen

Fotos von Merlin Morzeck ** Guter Besuch trotz Regen

Samuel Harfst steht für handgemachte Musik mit Charakter. Wer Samuels Lieder hört, kommt aus dem Staunen nicht heraus: aus dem Staunen über die leisen Töne, die ohne Umweg direkt ins Herz wandern, die Nähe schaffen, die berühren und aufwühlen.
So auch am vergangenen Freitag in Wanne Unser Fritz. Lieder wie „Mit dir kommt der Sommer“, das im Wanner Regen am vergangenen Freitag die Sonne in den Hof des Heimatmuseums einziehen lies, „Anders als du denkst“ das vielen aus dem Herzen spricht oder „Das Privileg“, das am liebsten alle mitgesungen hätten, zauberten eine besondere Atmosphäre. Seine Texte sind schlicht und gleichzeitig kunstvoll-kreativ. Sie spielen mit Worten, beeindrucken mit Tiefgang und mit Wortgewandtheit. Sie sprechen in die Alltagssituationen unseres Lebens.
Begleitet wurde Harfst von Dirk Menger, der mal am Cello, mal am Keyboard die Lieder begleitete, während Harfst selber die Gitarre und die Bass-Drum spielte.  Das alles zusammen lies das gut besuchte Open-Air Konzert trotz Regen und kühlem Wetter zu einem besonderen Erlebnis werden.

Neue juenger herne App

Alle Infos, Veranstaltungen kompakt und gleichzeitig eine schnelle Nachricht an die Referent*innen schreiben? Das bietet die neue juenger herne App an. 

Durch Push Up Nachrichten kannst du jederzeit informiert sein, mit oder ohne Tonsignal. 

DIe juenger herne App gibt´s im Play Store oder App Store

Ausschreibung Verwaltungkraft

Wir suchen Dich für ein FSJ oder den BFD bei uns

Bei Interesse oder Fragen, wähle 02323/988850 oder schreibe an buero@juenger-herne.de.

Parken am Lighthouse

Unser Nachbar Netto ändert das Parkkonzept. In den letzten Monaten ist der Parkplatz sehr zugeparkt worden. Deswegen wird zukünftig die Einhaltung der Parkzeit von maximal 1Std. fürs Einkaufen kontrolliert und ggf eine Vertragsstrafe von 30,- belegt.
Das kann auch verkaufsoffene Sonntage und damit den CIO betreffen. Unser Tipp: mit ÖPNV oder Fahrrad kommen.